Lichtmaschine MAN

Einbau- und Betriebshinweise Lichtmaschine

  • Beschreibung

Bitte beachten Sie während des Betriebes, vor dem Ausbau und vor dem Einbau Ihrer Lichtmaschine unbedingt die folgenden Einbau- und Betriebshinweise.

  • Vor dem Einbau immer Teile vergleichen! Eingebaute Teile haben beim Rücksendung meistens einen Preisabzug zur Folge
  • Beachten Sie ggf. spezielle Hinweise Ihres Traktor-Herstellers!
  • Batterie vor dem Einbau abklemmen!
  • Anschlüsse reinigen!
  • Kabelverbindungen auf evtl. Wackelkontakte prüfen!
  • Keilriemen auf richtige Spannung und Beschädigungen überprüfen!
  • Flucht der Riemenscheiben überprüfen. Eine Schiefstellung hat die baldige Zerstörung des Keilriemens zur Folge.
  • Falls vorhanden: Externen Regler überprüfen!
  • Nur betriebsbereite und geladene Batterien verwenden. Niemals eine stark entladene Batterie mit der Lichtmaschine aufladen. Es droht Überhitzung und Totalschaden der Lichtmaschine.
  • Wenn die Lichtmaschine verölt ist - Leck suchen und beseitigen. Das Öl dringt in die Lichtmaschine ein und setzt sie zu. Kurzschlussgefahr.
  • Alle Befestigungsschrauben richtig anziehen!
  • Vor Schweißarbeiten am Traktor immer die Batterie abklemmen!
  • Batterie niemals bei laufendem Motor abklemmen!

Reparaturservice Lichtmaschine

  • Beschreibung

Aus "Alt" wird "Neu".

Wir arbeiten defekte Lichtmaschinen für Sie in bester Qualität auf. Sie erhalten einen komplett überholten Generator zurück. Das Überholen / Instandsetzen umfasst folgende Arbeiten:

  • Prüfung des Gehäuses auf Beschädigungen
  • Komplettes Zerlegen des Aggregats und Prüfung sämtlicher Teile auf Verschleiß
  • Komplettreinigung
  • Ersetzen defekter Komponenten durch Neuteile - soweit möglich
  • Ggf. Aufarbeitung defekter Komponenten
  • Intensive Prüfung der zusammengebauten Lichtmaschine am Prüfstand
  • Auf Wunsch wird das Gehäuse sandgestrahlt und in Schwarz oder Zink / Chrom - Art lackiert

     

    Nach Einsendung Ihrer defekten Lichtmaschine erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, den Sie annehmen oder verwerfen können (nähere Infos hierzu im Downloadbereich).

    Laden Sie bitte in unserem Downloadbereich eine Reparaturanfrage herunter und legen diese bitte ausgefüllt mit ins Paket.